Aktuelle Termine

Di 12.11.19
Kennenlernfahrt Jg. 5 (Gesamtzeitraum)
Mi 13.11.19
Matheolympiade Schulrunde
Mo 18.11.19, 16:15-18:15
FK (PO, IF, EK)
Di 19.11.19, 18:15-19:45
Konferenz zur Zuweisung der Fachleistungskurse 9/10HZ
Mi 20.11.19
BERMUN
Mi 20.11.19, 16:00-19:00
Elternsprechtag
Do 21.11.19
HIT Osnabrück (Jg. 12)
Mo 25.11.19, 16:15-18:00
Ausschuss Kopierkontingente
Mo 25.11.19, 19:00-20:30
Information Eltern Grundschulen Klasse 4: RZ/GZ
Di 26.11.19, 16:15-18:00
FK (SP)
Di 26.11.19, 17:00-19:00
Schulvorstand
Di 26.11.19, 19:30-21:30
Schulelternrat

Kalender

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Förderverein

Das auf allen Positionen stark besetzte Fußballteam unserer Schule reiste am 23.09.15 mit 15 Kickern zunächst zur Vorrunde des BARMER-GEK-CUPs nach Rostrup. Nach erfolgreich überstandener Vorrundengruppenphase, in der die Rasteder den ersten Platz belegten, erfolgte das Spiel um den Einzug in die Zwischenrunde. Nachdem unsere Schüler in dieser Partie bereits frühzeitig in Führung gehen konnten, war das gegnerische Team jedoch noch in der Lage durch einen etwas fragwürdig gegebenen Strafstoß das 1:1 zu erzielen, sodass die Entscheidung per Elfmeterschießen herbeigeführt werden musste. Ausgestattet mit einem sicheren Torwart und einer gewissen, für diesen Zweck positiv zu bewertenden Kaltschnäuzigkeit der Elfmeterschützen, stellte dies für unsere Kicker jedoch kein Problem dar. Der Gegner wurde souverän bezwungen, wodurch sich das KGS Team für die Zwischenrunde des BARMER-GEK-CUPs, die am 30.09.15 in Oldenburg (Oldbg.) stattfand, qualifizieren konnte.

2015-10-14 barmercupObere Reihe, von links: Pascal Elfreich (10B2), Hannes Schön (10E3), Jannis Korth (10A3), Emin Süre (10F3), Ali Abul-Khair (10A2), Felix Schrader (10B3), Marvin Winkelmann (10E3), Daniel Uhlmann (9A2), Justin Stolzenberger (10A3), Leo Eickhoff (10E3),

untere Reihe, von links: Tristan Sgodzai (10F3), Hendrik Hadeler (9A1), Julius Brummund (10E3), Aytac Arzu (10D3), Leon Kaper (10E3), (nicht auf dem Bild: Niklas Uhlmann (9C2))

Trotz einer insgesamt guten Teamleistung mit relativ vielen, gut herausgespielten Torchancen, die bedauerlicherweise zu selten in Tore umgemünzt werden konnten, reichte es am Ende lediglich für den etwas undankbaren dritten Platz in der Gruppenphase der Zwischenrunde, womit die bis zum letzten Spiel durchaus berechtigt gehegten Ambitionen hinsichtlich eines Finaleinzugs leider nicht verwirklicht werden konnten.

 

Nichtsdestoweniger oder gerade deshalb wurde bereits kurz nach Ende des Turniers über weitere Teilnahmen an schulischen Fußballturnieren gesprochen, sodass man gespannt sein darf, wie unsere Kicker in Zukunft ihr Können unter Beweis stellen werden. (SZE)