Aktuelle Termine

Do 03.08.17
Wiederbeginn des Unterrichts
Fr 04.08.17, 11:00-12:30
Begrüßungsfeier Jg. 5

Kalender

Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Lernplattform

Förderverein

Seit dem 1.02.2016 gibt es an der KGS Rastede eine Sprachlernklasse und gleichzeitig besteht das seit dem Schuljahresbeginn 2015/2016 vornehmlich von pensionierten Lehrkräfte und anderen Bürgerinnen und Bürgern Rastedes an der KGS entwickelte Konzept der Sprachbildung mit Kindern nichtdeutscher Herkunftssprache weiter.

 

 

Aufnahme

Die Aufnahme der Schülerinnen und Schüler an der KGS Rastede erfolgt durch die Leiterin des Hauptschulzweiges in Zusammenarbeit mit der Schulsozialpädagogin und dem Leiter der Sprachlernklasse. Damit auch eine soziale Betreuung der Kinder nichtdeutscher Herkunftssprache möglich ist, hat die Gemeinde Rastede den Arbeitsvertrag der Schulsozialpädagogin erweitert. Gemeinsam führen sie die Aufnahmegespräche und ziehen ggf. ältere Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund, die schon lange in Deutschland leben und über gute Deutschkenntnisse verfügen, für Übersetzungshilfen hinzu. Auf der Grundlage der Zeugnisse und des Aufnahmegesprächs erfolgt eine Zuweisung zu einer Regelklasse des jeweiligen Schulzweiges.

 

Unterricht

 

Die Sprachlernklasse ist jahrgangsübergreifend von 5-9 eingerichtet. Für diese Klasse wurde ein gesonderter Klassenraum aus dem allgemeinen Unterrichtsverteiler herausgenommen, so dass eine besondere Ausstattung für diesen Raum ermöglicht wurde. Je nach Sprachstand und Leistungsvermögen nehmen die Schülerinnen und Schüler am Unterricht in Mathematik, Englisch, Kunst, Musik und Sport der zugeordneten Regelklasse teil. Der Unterricht in der Sprachlernklasse umfasst vornehmlich den Unterricht zum Erwerb der deutschen Sprache und Unterrichtsangebote im Bereich der Naturwissenschaften und Gesellschaftswissenschaften. Für den Unterricht werden die bereits vorhandenen Lehrwerke „Alpha Plus“ und „Planet 1-3“ genutzt. Das Angebot in der Sprachlernklasse umfasst 30 Wochenstunden und ist aufgrund der Zuweisung zu den Regelklassen in einem hohen Maße individualisiert. Für die Schülerinnen und Schüler mit besseren Deutschkenntnissen oder die Schülerinnen und Schüler, die bereits ein Jahr eine Sprachlernklasse besucht haben, bietet die Schule ein achtstündiges Angebot Deutsch als Zweitsprache an.

 

Seit dem 1.02. wird die Sprachlernklasse von einer angestellten Lehrkraft geleitet, die über mehrjährige Erfahrungen in der Sprachförderung von Schülerinnen und Schülern nichtdeutscher Herkunftssprache verfügt und selbst lange Zeit im Ausland gelebt hat.

 

 

Kooperationspartner

In der Schule existiert für die Kinder nichtdeutscher Herkunftssprache ein Patenmodell, das vornehmlich von Schülerinnen und Schülern aus der AG für den Frieden getragen wird.

 

Eine intensive Kooperation besteht mit der Flüchtlingshilfe in der Gemeinde Rastede, die eng mit Politik und Verwaltung zusammenarbeitet. In der Gemeinde Rastede wird jeder neu aufgenommenen Flüchtlingsfamilie ein ehrenamtlicher Pate zur Seite gestellt. Aus dieser Initiative heraus haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der ehrenamtlichen Sprachlernklasse, die gegenwärtig an der KGS Rastede existiert, rekrutiert. Da Mitglieder dieser Initiative in den Familien der Schülerinnen und Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache tätig sind, soll diese enge Zusammenarbeit fortgesetzt werden, um den Schulerfolg und die Integration besser gewährleisten zu können.

 

Zusätzliche Sprachbildung und Lernförderung erreichen wir durch die besondere Form der koordinierten Lernförderung Ammerland, kurz KoLA genannt. Sie wird im Auftrag des Landkreises von der Kreisvolkshochschule organisiert und findet bereits jetzt für die Schülerinnen und Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache in der Schule statt, deren Erziehungsberechtigte die Leistungsvoraussetzungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket erfüllen.

 

pdf2016-01-23_Sprachlernklasse.pdf

pdf2015-11-20_Patenschaft-Sprachlerngruppe.pdf

pdf2015-11-12_agf-paten.pdf

pdf2015-09-19_Sprachlernklasse.pdf