Aktuelle Termine

Do 17.10.19
Herbstferien
Mo 21.10.19, 16:15-18:00
FK (EN, CH, RE)
Di 22.10.19, 16:15-18:00
FK (SN, PH, LA, BI)
Di 29.10.19, 16:15-18:15
Steuerungsausschuss
Do 31.10.19
Reformationstag

Kalender

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Förderverein

Schließfächer

  • AstraDirect

Für uns, die Lateinkurse aus dem 8. und 9. Jahrgang, ging Anfang Juni 2019 nach Trier. Die Jugendherberge, in der wir untergebracht waren, ist sehr zentral gelegen. Dadurch konnten wir die meisten Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Davon gab es jede Menge, denn zu Beginn des 4. Jahrhunderts regierte Kaiser Konstantin das Römische Weltreich von Trier aus. Zu den einzelnen Orten hatten wir vor der Fahrt in Kleingruppen Referate erarbeitet, die wir dann wie kleine ,,Führungen" an den antiken Stätten gehalten haben. Im Allgemeinen hat es uns sehr viel Spaß gemacht und war auch sehr lehrreich.

2019 06 18 trier2019 02

Die RÖMERBRÜCKE ist die älteste Brücke Deutschlands. Um das Alter der Brücke zu bestimmen hat man die antiken Holzpfähle untersucht. Auch wir sind wie die Römer, die damals diesen Weg über die Mosel nach Trier genommen haben, über die Brücke gegangen.

Johanna und Dana (9E3)

Die PORTA NIGRA ist das einzige erhaltene Stadttor von Trier. Es hat alles überlebt und wurde mehrmals um­gebaut. Dazu hat uns die Führung mit dem römischen Zenturio sehr gut gefallen. Er hat uns gezeigt, wie die Römer Trier vor den Kelten verteidigten.

Jannis (8E3) und Darius (9E3)

Die PALASTAULA wird auch Konstantinbasilika genannt. Sie ist der größte erhaltene Saalbau aus der römischen Antike und gehörte zur prächtigen Palastanlage von Kaiser Konstantin. Es ist beeindruckend, diesen riesigen Saal mit seiner typisch römischen Kassettendecke zu betrachten.

Justus (9C3) und Tom (8D3)

2019 06 18 trier2019 04

Als wir zur RÖMISCHEN VILLA BORG fuhren, gestaltete sich die Anreise etwas schwierig, da wir durch kleine Bergdörfer fahren mussten. Aber unser Busfahrer Jürgen hat die engen Straßen gut gemeistert. Als wir angekommen waren, wurden wir durch die rekonstruierten Räume des römischen Landhauses geführt. Wir haben dabei vieles über den Reichtum der Römer erfahren. Besonders interessant war das Heizungssystem (Hypocaustum). Es war sehr beeindruckend, wie viel die Römer schon vor tausenden von Jahren ohne moderne technische Hilfsmittel gebaut haben. Besonders toll war, dass das Wetter an allen Tagen unserer Trier-Reise sonnig warm war. So konnten wir die Zeit noch mehr genießen.

Finn-Niklas und Pia (8D3), Leon (8E3)

2019 06 18 trier2019 01

Das Wichtigste zum Schluss:

Die Mettjendorfer Jungs aus Jahrgang 9 gewannen souverän die Zimmer-Challenge. Sie überzeugten die strenge Jury nicht nur mit einem super sauberen Zimmer, sondern auch durch eine überaus kreative Faltung der Bettdecken und ein Teamfoto, das Mettjendorf in der Welt bekannt machen wird. Bravo!

Wir bedanken uns außerdem besonders bei Herrn Köhn, dass er seinen wohlverdienten Ruhestand für die Reise mit uns unterbrochen hat.

2019 06 18 trier2019 03

 

Aktuelles

Schulbuchlisten 19/20

Die Schulbuchlisten für das Schuljahr findet man hier: Schulbuchlisten

bermun2007_urkunde_klein.jpg

Spenden

  • uni-datumprint
  • AstraDirect
  • G.U.T. Brötje Handel

Wetterstation der Schule

... unterstützt vom Förderverein.
Messzeitpunkt:
Do 17.10.2019 03:30 Uhr

Temperatur: 14,1°C
Gefühlte Temp.: 13,6°C
Feuchtigkeit: 96%
Luftdruck: 1.006,5hPa
Regen aktuell: 0,0mm
Regen am Tag: 0,4mm

Windrichtung: WNW
Windstärke: 7,9km/h

Sonnenaufgang: 07:57
Sonnenuntergang: 18:28
UV-Index: 0,0
Intensität: 0,0Wqm

Mondaufgang: 11:35
Monduntergang: 20:22
Mondphase: 90,1 %

Vorhersage
Meist wolkig und kälter. Niederschlag möglich innerhalb 12 Stunden, zeitweise heftig. Windig.