Aktuelle Termine

Di 22.01.19
Zeugniskonferenz (9-10HZ/RZ, 7GZ, 11)
Mi 23.01.19
Zeugniskonferenz (7-8HZ/RZ, 6+8GZ)
Do 24.01.19
Kino-Seminar Jg. 10+12
Do 24.01.19
Zeugniskonferenz (5GZ)
Di 29.01.19
Sportfest Sek I (Jg. 10)
Mi 30.01.19
Ausgabe der Studienbücher in der Qualifikationsphase
Mi 30.01.19
Zeugnisausgabe (Unterrichtsende nach der 3. Std.)
Do 31.01.19
Halbjahresferien
Di 05.02.19, 16:15-18:00
Umweltausschuss

Kalender

Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Lernplattform

Förderverein

Schließfächer

  • AstraDirect

Mit diesen Worten und einer sehr gelungenen Moderation auf Französisch und Spanisch begrüßten Lina Rabe (8F3), Maria Nawolskij (8F3),  Lynn von Nida( 8F3) und Hanna Precht (8E3) die Teilnehmer des diesjährigen Fremdsprachen-Vorlesewettbewerbs sowie die zahlreichen Zuhörer aus den siebten Klassen. Unsicherheit? Anspannung? Aufgeregt-Sein? – Davon war nur wenig zu spüren, obwohl, wie alle wissen, es gar nicht so einfach ist, in der Fremdsprache zu sprechen.

Die vier Teilnehmer des französischen Wettbewerbs im Realschulzweig folgten diesem Beispiel und präsentierten sich mit Mut und Selbstbewusstsein: Ann Jameel (7B2), Malte Tönjes (7B2), Leon Mülder (7A2) sowie Joost Ramke (7A2). Ihre Vorträge waren allesamt sehr gut gelungen. Kein Wunder, dass die Jury – zusammengesetzt aus Frau Westerholt, Lina und Maria – es gar nicht so leicht hatte, sich zu entscheiden, wer nun am besten vorgetragen hat. Am Ende wurde jedoch Malte Tönjes als Sieger geehrt.

Während der Beratungszeit der Jury konnte das Publikum sein Wissen in einem französisch-spanischen Quiz testen.

Dann präsentierten Hannah Bunger (7B3), Mats Nehmer (7E3) und Kathrin Siemens (7C3) ihr Können. Mit einer ausgezeichneten französischen Aussprache lasen die drei ihre Texte vor. Die Entscheidung war für die Französisch-Jury alles andere als einfach. Am Ende stand Kathrin Siemens als Siegerin im Gymnasialzweig fest.

2018 04 19 fremdsprachenlesewettbewerb2018 01

Dann ging es mit den Teilnehmern der Spanischkurse weiter: Timon Sgodzai (7C3), Eva Kircher (7D3), Mirco Janßen und Jolien Wulff (beide 7A3) lasen mit viel Elan und sehr guter Aussprache. Auch dieser Jury – zusammengesetzt aus den Schülerinnen Lynn und Hanna sowie Frau Polat – fiel die Entscheidung nicht leicht, allerdings waren alle von der Frische des Vortrags Jolien besonders angetan, sodass sie schlussendlich als Siegerin feststand.

Während der Juryentscheidung hat das Publikum sich in der jeweils anderen Sprache vorgestellt sowie ein französisches und spanisches Lied gesungen.

Bei der abschließenden Siegerehrung mit kleinen Präsenten für alle gab es nur noch strahlende Gesichter, denn dabei gewesen zu sein und den Applaus für die erbrachte Leistung zu genießen ist doch der schönste Preis, den man für sein Bemühen erhalten kann.

 

2018 04 19 fremdsprachenlesewettbewerb2018 02

 

Aktuelles

umweltschule_02.jpg

Spenden

  • uni-datumprint
  • AstraDirect
  • G.U.T. Brötje Handel

Wetterstation der Schule

... unterstützt vom Förderverein.
Messzeitpunkt:
Di 22.01.2019 11:10 Uhr

Temperatur: -0,9°C
Gefühlte Temp.: -3,3°C
Feuchtigkeit: 69%
Luftdruck: 1.007,7hPa
Regen aktuell: 0,0mm
Regen am Tag: 0,0mm

Windrichtung: WSW
Windstärke: 6,5km/h

Sonnenaufgang: 08:26
Sonnenuntergang: 16:51
UV-Index: 0,0
Intensität: 162,0Wqm

Mondaufgang: 09:22
Monduntergang: 18:40
Mondphase: 97,7 %

Vorhersage
Zunehmend bewölkt und kälter. Niederschlag möglich innerhalb 6 Stunden. Windig mit möglichem Windrichtungswechsel auf W, NW, oder N.