Aktuelle Termine

Fr 19.07.19
Sommerferien

Kalender

Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Förderverein

Schließfächer

  • AstraDirect

Der Bestand der Schulbücherei wurde wieder zahlreich aufgefüllt

Kurz vor den Weihnachtsferien besuchten wir im Rahmen unserer AG die Buchhandlung Tiemann. Nach einem vorherigen Brainstorming, in dem wir gemeinsam überlegten, welche Werke euch als Schülerinnen und Schüler ansprechen könnten, machten wir uns auf die Suche nach geeigneten Büchern. Die große Auswahl bei der Buchhandlung erschwerte die Entscheidungsfindung enorm. Am liebsten hätten wir fast alle Bücher mitgenommen… Letztlich haben wir einen bunten Mix an diversen Genres und für verschiedene Altersstufen zusammengestellt: Zum Beispiel sind der Thriller „Stimme“ von Ursula Poznanski, oder der Jugendkrimi „Versteckspiel“ von Friederike Schmöe oder die Romane „Califonia Dreaming. 100 geniale Tage in San Diego“ von David Fermer bzw. der Fantasy-Roman „Chroniken der Unterwelt“ von Cassandra Clare dabei. Auch Klassiker, wie der Comic-Roman „Gregs Tagebuch“ von Jeff Kinney oder „Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch“ von Andreas Steinhöfel, haben wir im Programm.

2018 01 15 buecherein 01

Lernen Lernen

Das Anmeldeformular für die Veranstaltung können Sie hier herunterladen.

Wir gratulieren zum Erwerb des Diploms – zur bestandenen Prüfung, die einen schriftlichen Teil, das Leseverstehen, das Hörverstehen und das Gespräch mit einer Französin beinhaltete.                                                                                      Die Zertifikate wurden folgenden Schülerinnen und Schülern ausgehändigt :

Lea Bargmann (A2), Oskar Kircher (A2), David Mohr (A2), Hannah Möhring (A2), Frederik Ohlenbusch (B1), Meike Schneider (B2).

2018 01 09 delf 08

Weltweit leben über 100 Millionen Kinder auf der Straße und kämpfen teilweise täglich ums Überleben. An diese Kinder wollten wir, fünf Werte und Normen Kurse der Jahrgänge 5 – 8, in der Woche vom 11. – 15. Dezember denken. Zusammen mit der Hilfsorganisation Terre des Hommes, die jedes Jahr das Projekt „Sichtwechsel – Straßenkind für einen Tag“ durchführt, sammelten wir Spenden für das Straßenkinderprojekt El Caracol in Mexiko. Die Schüler/innen verkauften Kuchen sowie Anti-Stressbälle und Freundschaftsarmbänder, sangen Weihnachtslieder, wuschen Autos und gestalteten einen Stand beim Rasteder Markt. Insgesamt kamen dabei beeindruckende 1069€ als Erlös zusammen.

Wir bedanken uns recht herzlich für die rege Beteiligung und die vielen Spenden!

AO, AP, SCW, LEM, HLM, SZY

2018 01 08 weno 02

Seit langem konnte die KGS endlich mal wieder Handballmannschaften beim Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ melden. Beim Kreisgruppenentscheid, der am Mittwoch, 13.12. vormittags in der Halle Feldbreite stattfand, traten KGS-Mannschaften in den Klassen WK IV (Jahrgänge 2005 und jünger) und WK III (Jahrgänge 2003 und jünger) an.

Das Team WK IV einen guten zweiten Platz. Zunächste konnte das Spiel gegen die KGS Wittmund deutlich gewonnen werden. Im „Endspiel“ gegen die IGS Wilhelmshaven erwies sich die Mannschaft von der Jade als übermächtig. Zwar konnten die Rasteder einen 2:7-Rückstand auf 6:8 verkürzen. Am Ende hieß es aber 10:7 für die IGS.

Das Team der KGS setzte sich zusammen aus Spielern des VfL Rastede, der SG Friedrichsfehn/Petersfehn und des SVE Wiefelstede: Tino Schröder, Morten Müller, Leon Lehmhus, Lennard Schmidt, Matthis Fiedler, Janno Zange, Mats Christalle und Ivan Haso.

Herzlichen Glückwunsch zum Erreichen der nächsten Runde nach WHV!

2017 12 14 jtf 04

Am Nikolaustag trafen sich die Klassensieger des 6. Jahrgangs, um im Schulwettbewerb den besten Vorleser oder die beste Vorleserin zu ermitteln: Jannik Eike, Darleen Popken, Randa Saqallah, Tino Schröder, Lilly Stolle, Rieka Ovie, Lia Schwarzwälder und Tomma Helmers hatten sich in ihren Klassen durchgesetzt und für die Endrunde qualifiziert. Als Jury fungierten neben den Lehrern die Sieger des letzten Jahres: Vicky Thormählen und Jannis Feldhoff.

2017 12 13 vorlesewettbewerb 01

Auffällig war die sehr gute Vorbereitung des Bewerberfeldes. Zuerst musste jede Schülerin und jeder Schüler einen eigenen Textauszug vorlesen und bekam dann einen fremden Text vorgelegt. Am Ende lagen zwischen dem ersten und dem letzten Platz nur wenige Punkte. Die Nase vorn hatte schließlich Lia Schwarzwälder aus der 6D3 mit einem sehr lebendigen Vortrag aus Tanya Stewners Werk „Alea Aquaris“. Auch den unbekannten Romanauszug las sie mit großer Sicherheit und überzeugender Betonung vor. Sie wird die KGS im neuen Jahr beim Regionalwettbewerb vertreten. Wir wünschen ihr viel Erfolg!

Am Donnerstag den 30.11.2017 hat Frau Apel ihren Erdkunde LK aus Jahrgang 11 sowie Frau Hüllmann in den Zug gesetzt, um eine Exkursion nach Goslar durchzuführen. Nach einer für DB-Verhältnisse durchaus reibungslosen Anreise, lag die vorerst letzte Hürde vor dem Kurs: den gefühlt senkrechten Weg zur Jugendherberge zu erklimmen. Dieser war nicht der einzige Weg, der mehr oder weniger gekonnt hinter sich gebracht wurde, doch dazu später mehr.

Gerade in der Herberge angekommen, fand die erste und letzte Theorieeinheit zum Thema Tourismus in der Region Harz statt, indem einige Schüler Vorträge zum Tourismuskonzept 2025 hielten. Als Ziel der Exkursion galt, zu beurteilen, inwiefern der Tourismus ein Impulsgeber für die Region mit ihren starken Strukturschwächen sein kann.

Die Strukturschwächen liegen besonders in der anhaltenden Überalterung, da junge Menschen beispielsweise durch geringes Angebot auf dem Arbeitsmarkt und durch schwach ausgebaute Verkehrsinfrastruktur in diesem Raum keine Zukunft für sich sehen.

Nach einem überschaubaren Abendessen in der Jugendherberge, durfte der Kurs eine eigens von zwei Schülern vorbereitete Stadtführung genießen, die auf dem Weihnachtsmarkt in Goslar endete. Hier konnte sich jeder nach belieben mit Weihnachtsgeschenken eindecken sowie das vielseitige Angebot an Speisen genießen.

2017 12 13 ek exkursion 03

 

Aktuelles

globolog-auszeichnung_156.jpg

Spenden

  • uni-datumprint
  • AstraDirect
  • G.U.T. Brötje Handel

Wetterstation der Schule

... unterstützt vom Förderverein.
Messzeitpunkt:
Fr 19.07.2019 01:30 Uhr

Temperatur: 17,8°C
Gefühlte Temp.: 17,8°C
Feuchtigkeit: 83%
Luftdruck: 1.010,9hPa
Regen aktuell: 0,0mm
Regen am Tag: 0,0mm

Windrichtung: ONO
Windstärke: 0,0km/h

Sonnenaufgang: 05:24
Sonnenuntergang: 21:43
UV-Index: 0,0
Intensität: 0,0Wqm

Mondaufgang: 07:45
Monduntergang: 23:15
Mondphase: 95,7 %

Vorhersage
Meist wolkig und kälter. Niederschlag möglich innerhalb 12 Stunden, zeitweise heftig. Windig.