Aktuelle Termine

Di 28.08.18, 19:00-21:00
Klassenelternschaftswahlen 5
Di 28.08.18, 20:00-22:00
Klassenelternschaftswahlen 11, 12
Mi 29.08.18
Ausstellung „Unter uns?" - Sinti in Ostfriesland und Leer
Mi 29.08.18, 19:00-20:00
Information zum Betriebspraktikum Jg. 9
Mi 29.08.18, 20:00-22:00
Klassenelternschaftswahlen 9
Do 30.08.18, 20:00-22:00
Klassenelternschaftswahlen 7, 10HZ, Nachwahlen

Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Lernplattform

Förderverein

Schließfächer

  • AstraDirect

Am 16.03.18 fuhren wir, die Astro-AG der KGS Rastede, mit unseren Betreuern Herr Breuker und Herr Harms, zum „Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation“ (ZARM). Hier machen Wissenschaftler aus der ganzen Welt Experimente in dem luftleeren Turm, der dort steht. Dort bekommen sie europaweit die einzige Möglichkeit, diese in Schwerelosigkeit durchzuführen.

 2018 04 03 astronomie ag 01

Unsere ca. einstündige Anfahrt erfolgte mit Zug und Straßenbahn. Im ZARM angekommen, wurden wir von Dr. Ertan Göklü in Empfang genommen. Nach der freundlichen Begrüßung und einer Beschreibung des Tagesablaufes, konnten wir selber aktiv werden und besuchten den Seminarraum des ZARM. Dort angekommen erklärte uns Dr. Göklü, worum es sich überhaupt bei dem Begriff „Schwerelosigkeit“ handelt. Bei seinem Vortrag mangelte es nicht an Humor.

Zur Verdeutlichung sahen wir ein paar Filme und machten anschließend selbstständig ein Experiment. Dr. Göklü verteilte Stäbe mit jeweils drei Magneten, die sich untereinander abstoßen (s. Skizze). Durch ein beherztes Hochwerfen des Stabes kann man für einen kurzen Augenblick erkennen, dass die Magnete den gleichen Abstand bekommen. Sie sind schwerelos.

2018 04 03 astronomie ag 03

Als nächstes führte er uns in den Vorraum des Turmes und zeigte uns den Inhalt einer großen, zylinderförmigen Kapsel. Diese kann den 148m hohen Turm entweder hoch katapultiert oder frei fallen gelassen werden. Für einen kurzen Moment herrscht dann Schwerelosigkeit in der Kapsel. Dr.Göklü erzählte uns auch den Grund, warum die Kapseln mit Akkus betrieben werden. In einem so langen Kabel könnte sich die Kapsel leicht verheddern.

Als Höhepunkt des Tages besuchten wir den Kontrollraum und bekamen sogar einen Abwurf live mit. Ein spannender Moment für die Schüler unserer AG und unsere Betreuer. Vor dem viel zu frühen Ende klärte Dr. Göklü netterweise all unsere Fragen. So erfuhren wir z.B., dass der Turm in nur 13 Monaten erbaut wurde.

Antonia Gerdes

2018 04 03 astronomie ag 02

 

 

Aktuelles

umweltschule_01.jpg

Spenden

  • uni-datumprint
  • AstraDirect
  • G.U.T. Brötje Handel

Wetterstation der Schule

... unterstützt vom Förderverein.
Messzeitpunkt:
Sa 18.08.2018 16:30 Uhr

Temperatur: 24,2°C
Gefühlte Temp.: 24,2°C
Feuchtigkeit: 52%
Luftdruck: 1.020,0hPa
Regen aktuell: 0,0mm
Regen am Tag: 0,0mm

Windrichtung: N
Windstärke: 9,7km/h

Sonnenaufgang: 06:13
Sonnenuntergang: 20:49
UV-Index: 0,0
Intensität: 183,0Wqm

Mondaufgang: ---
Monduntergang: 14:52
Mondphase: 53,4 %

Vorhersage
Zunehmend bewölkt mit geringer Temperaturänderung. Niederschlag möglich innerhalb 24 bis 48 Stunden.