Aktuelle Termine

Di 25.02.20
Beratungsausschuss
Do 27.02.20, 09:00-10:00
Erdkundewettbewerb (Dierke)
Fr 28.02.20, 10:15-11:45
Jörg Hegemann: Boogie-Woogie Konzert
Mo 02.03.20
Praktikum 8 HZ/RZ 9HZ/RZ/GZ
Mo 02.03.20, 16:00-18:00
Dienstbesprechung Kursbesetzung Sek. II
Mo 02.03.20, 18:00-20:00
Information der 7. Klassen GZ über WPK8
Di 03.03.20, 16:15-19:15
Gesamtkonferenz
Do 05.03.20, 16:15-18:00
FK WN
Mo 09.03.20, 16:15-18:00
FBK (MA, DE)
Di 10.03.20
Personalratswahlen
Di 10.03.20, 16:15-18:00
Ausschuss "Demokratiebildung"
Di 10.03.20, 18:00-21:00
Information der 4. Klassen über die 2. Fremdsprache im Gymnasium (Aula)

Kalender

Februar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Förderverein

Schließfächer

  • AstraDirect

Paula Veltrup (9E3) belegt 3. Platz im Regionalfinale

Am Donnerstag, den 30.3. fand das Finale des Regionalverbunds beim Wettbewerb „Jugend debattiert“ statt. Eine Delegation von 14 Schülern und Lehrer der KGS machte sich frühmorgens auf den Weg nach Ahhorn zum Dietrich-Bonhöfer-Gymnasium. Weitere beteiligte Schulen waren die Helene-Lange-Schule, das Gymnasium Eversten und die Liebfrauenschule aus Oldenburg sowie das Max-Planck-Gymnasium und die IGS aus Delmenhorst. Paula Veltrup (9E3) und Eva Kircher (9D3) vertraten unsere Schule in der Altersklasse 1 (Jg. 8 – 10). In den beiden Qualifikationsdebatten setzte sich Paula souverän durch und erlangte insgesamt das zweitbeste Ergebnis von 16 Teilnehmenden.

Auf unserer Kursfahrt mit den Erdkunde-Lks Jahrgang 12 ins Ruhrgebiet, fuhren wir als erstes zur Zeche Zollverein in Essen. In dem stillgelegten Bergwerk wurdeRuhrExk1 zwischen 1851 und 1986 Steinkohle abgebaut. Heute ist es ein wichtiges Architektur- und Industriedenkmal. Bei einer geführten Besichtigung durch die Anlage haben wir viel Interessantes über die verschiedenen Arbeitsschritte des Steinkohleabbaus den teilweise sehr harten Arbeitsbedingungen für die Angestellten erfahren. Der Besuch in der Zeche Zollverein hat einem eine gute Vorstellung davon vermittelt, wie der einstige Steinkohleabbau dem Ruhrgebiet während der Industrialisierung zu wirtschaftlichen Aufschwung verhalf und einem auch die Problematik geschildert, die mit der Schließung
der Steinkohlebergwerke in Deutschland einherging.

(Bild: Westerholt)

... so lautet das Thema, das uns im Werte und Normen-
Unterricht zur Zeit beschäftigt. Deshalb sind wir - die
Werte und Normen- Kurse aus Jg. 10 von Frau Apel und
Frau Schwäbe - am 23. Januar nach Hamburg gefahren
zum Planetarium und zum Museum der Illusionen.

SW01 t

Am Mittwoch, dem 15. Januar 2020, fand in unserer Schule der alljährliche Wettbewerb „Jugend debattiert“ statt, welcher von Herrn große Osterhues organisiert wurde. Die Veranstaltung hat um 10:00 Uhr in Raum 304 begonnen und das Finale endete um 13:30 Uhr in der Aula. Die Möglichkeit, am Wettbewerb teilzunehmen, hatten Schülerinnen und Schüler des Gymnasialzweigs der Jahrgänge 9 und 11. Da der Wettbewerb bundesweit stattfindet, konnten sich beim schulweiten Wettbewerb zwei Schüler bzw. Schülerinnen des 9. und drei des 11. Jahrgangs für den Regionalentscheid in Ahlhorn qualifizieren.

Jugend debattiert t

Vom 19. – 23. November war unsere Schule auch in diesem Jahr mit fünf TeilnehmerInnen an der Berlin Model United Nations (kurz: BERMUN) beteiligt. Bei der BERMUN handelt es sich um eine Simulation der Vereinten Nationen, bei der rund 600 SchülerInnen aus aller Welt in verschiedenen Komitees politische Themen diskutieren. Begleitet haben uns Frau Pohlgeers und Frau Hüllmann.

Bermun 1 t

Zum ersten Mal wurde der Landeswettbewerb des Fachverbandes
Werte und Normen Niedersachsen - Ethische und humanistische
Bildung in Niedersachsen e.V. (fv-wun.de) ausgeschrieben mit der
Fragestellung „Was sind wir uns wert?“. Eingesendet werden durften
alle möglichen Formate, z. B.: Essays, Filme, Videos, Comics ... .
Schülerinnen und Schüler, auch Schülergruppen aus ganz
Niedersachsen waren aufgefordert, daran teilzunehmen. Von der
KGS Rastede gab es insgesamt 12 Einsendungen aus dem Kurs
Werte und Normen in Jahrgang 10 von Bianca Schwäbe, von denen
zwei unter den Preisträgern sind.

Nachdem in der ersten Runde im September über einhundert Schüler*innen an der Mathe Olympiade teilnahmen, hatten sich über 40 kreative Köpfe für die Schulrunde qualifiziert. Anfang November fanden sich diese begeisterten Schüler*innen ein, um an der zweiten Runde der Mathematik Olympiade teilzunehmen. Diese ist ein anspruchsvoller Wettbewerb, bei dem das Können in Bezug auf logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und Kreativität unter Beweis gestellt werden kann.

Nach Auswertung der Ergebnisse haben fünf Teilnehmer*innen sehr gute Chancen die KGS bei der Landesrunde der Mathe Olympiade in Göttingen zu vertreten. Wir drücken die Daumen!

 

Aktuelles

Schulbuchlisten 19/20

Die Schulbuchlisten für das Schuljahr findet man hier: Schulbuchlisten

flutlauf_156.jpg

Spenden

  • uni-datumprint
  • AstraDirect
  • G.U.T. Brötje Handel

Wetterstation der Schule

... unterstützt vom Förderverein.
Messzeitpunkt:
Di 25.02.2020 22:40 Uhr

Temperatur: 3,5°C
Gefühlte Temp.: 0,6°C
Feuchtigkeit: 88%
Luftdruck: 991,7hPa
Regen aktuell: 0,0mm
Regen am Tag: 1,4mm

Windrichtung: NW
Windstärke: 9,7km/h

Sonnenaufgang: 07:24
Sonnenuntergang: 17:56
UV-Index: 0,0
Intensität: 0,0Wqm

Mondaufgang: 19:49
Monduntergang: 08:33
Mondphase: 4,7 %

Vorhersage
Meist wolkig und kälter. Niederschlag wahrscheinlich. Windig mit möglichem Windrichtungswechsel auf W, NW, oder N.